On second thought, let's not go to Camelot. It is a silly place.

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Dinge die ich tun will
  Urtikaria
  Gästebuch



  Links
   Rune's Blog
   Steffens Blog
   Chrissys Blog
   Krachcombo
   Dachterrasse



http://myblog.de/pansenaeffchen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Neues aus G-Wood

Lala: Flogging Molly - Drunken Lullabies

Hallo Welt! xD
Ich dachte mir, ich schreib mal wieder ein bisschen was aus meinem witzigen Leben hier in Greifswald.
Nachdem ich bei Marco in Berlin war hatte ich eine relativ unspektakuläre Woche, doch am Freitag kam Chrissy um mich zu besuchen und da fing der Spaß auch scho an:
Nachdem sie beim ersten Schnee hier angekommen war, haben wir erstmal Reispfanne Anyeah spezial gegessen und sind dann in den elisenpark gefahren, wo wir erst shoppen waren (1 Oberteil, ein Rock, neue Stöpsel für den MP3 Player und Paracetamol xD) und dann bei REAL Lebensmittel eingekauft haben.
Wir haben also den komplett überfüllten Einkaufswagen zum Auto geschleppt, einegladen, zu mir gefahren, ausgeladen, gechillt.
Den Abend wollten wir eigentlich weg gehen, aber wir waren müde und das Wetter war auch nicht so besonders, also haben wir uns einfach mal über die Kiste Becks hergemacht, die wir zuvor gekauft hatten.
Gegen 10 Urh waren wir dann auch schon gut angenascht, haben über alles mögliche geredet, und sind gegen 3 Uhr ins Bett.
Am Samstag sind wir dann Mittags aufgestanden, haben uns fertig gemacht und sind dann mal in die Greifswalder Innenstadt gegangen. Da hat Chrissy dann diverse Kleinigkeiten gekauft und wir waren beim Italiener essen. Doch da es immer noch arschkalt draußen war (Oh wunder - es lag Schnee! xD) sind wir relativ schnell wieder nach Hause, haben rumgechillt und abends einfach da weitergemacht wo wir freitag aufgehört hatten - Bei der Kiste Beck's xD.
Diesmal gings bis halb fünf und wir hatten unglaublich viel Spaß mit Youtube und Videos von einem dunklen Abschnitt unserer Vergangenheit xD
Sonntag haben wir die Sendung mit der Maus geguckt, ganz in Ruhe gepackt, sind nochmal zum Bahnhof wegen verpflegung für Chrissys heimreise gegangen und haben schließlich noch Nudeln gegessen. Dann so gegen 6 ist Frau F. dann aufgebrochen und ich war wieder allein =(
Doch nicht für lange! xD Denn dank ihren kaputten Scheibenwischwasserdüsen (was für ein Wort xD) musste sie umkeheren und hat dann einfach noch eien nacht bei mir genächtigt =D Ich fands dufte xD
Am Montag morgen bin ich zu englisch, Chrissy hatte in der Zeit gepackt und wir sind danach zu Rewe und zur Tanke um das Scheibenwischwasser aufzufüllen. Dann hiess es tatsächlich Adieu...

Na ja, der Rest der Woche war dann mal wieder ziemlich normal, studieren und so. Am Donnerstag hab ich mein Essay in Global History zurückbekommen und Tadaa! Grottenschlecht! xD Aber ist nicht so schlimm, der Rest des Kurses war genau so schlecht udn wir werden das jetzt noch ein bisschen üben, ich seh da auf jeden Fall noch verbesserungspotenzial bei mir ;D

WE war auch ganz dufte, freitag im TV Club gewesen (eine Disco die ungefähr 50 Meter weiter auf der anderen Straßenseite ist) und mir da einfach mal die Garderobe gespart indem ich im T-Shirt rübergerannt bin xD
Samstag: gechillt
Sonntag: gechillt
Gestern: Uni, und gechillt.
Heute: ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG VATI!!!! =D <3 <3 <3
und natürlich auch Alles Gute an meinen Großonkel, der auch Heute Geburtstag hat, das hier nur vermutlich niemals lesen wird. Schade xD
Joa, anonsten? heute werde ich mich über Deutsch als Fremdsprache informieren, ich denke das ist wesentlich spannender als Germanistik und eröffnet mir mehr möglichkeiten nach dem Studium durch die Welt zu touren und dabei auch noch geld zu verdienen ^^

So und jetzt die letzte Info für heute:
Mein Mitbewohner zieht demnächst aus, also falls ihr Bock habt nach greifswald zu kommen und mein neuer Mitbewohner/Mitbewohnerin zu werden sagt mal bescheid, ich würd mich freuen xD

Also, HEGDL und so, I wish you what ;D

AnYeah
2.12.08 11:07
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung